Berechnung des monetären Wertes Ihres Baumes.

7. Baumwert-Ermittlung

Baumwert Ermittlung

Ihr Baum hat neben ideellen auch finanziellen Wert. Der Baum ist wesentlicher Bestandteil eines Grundstückes und trägt somit auch zu dessen Wert bei. Anlässe zur Berechnung sind z.B. eine Immobilien-Schätzung oder Schädigung des Baumes. So kann bei Schädigung (Verkehrsunfälle, falscher Baumschnitt wie z.B. Kappungen der Krone, zu große Schnittstellen, aber auch Wurzel-Abgrabungen infolge von Baustellen, Eintrag von Feinstaub oder toxischen Stoffen in den Boden, welche zum Absterben von Wurzeln und Kronenteilen führen) neben Schadenersatzpflicht u.U. auch eine Grundstückswertminderung und Sachbeschädigung eintreten. Die Haftung des Schädigers kann hierbei bis zu 30 Jahre betragen. Zur Baumwert-Ermittlung des Baumwertes wird hierbei die gerichtlich anerkannte "Methode nach Koch" verwendet. Hierbei wird die Funktion des Baumes zugrunde gelegt.


Ein alter Baum ist ein Stückchen Leben. Er beruhigt. Er erinnert. Er setzt das sinnlos herauf geschraubte Tempo herab, mit dem man unter großem Geklapper am Ort bleibt. Und diese alten Bäume sollen dahingehen, sie, die nicht von heute auf morgen nachwachsen? Die man nicht ›nachliefern‹ kann?
— Kurt Tucholsky