Baum-Auswahl für die Zukunft

6. Baumpflanzung

Baumpflanzung, Baumauswahl

Wie man den Baum bettet, so wächst er. Zunächst wird aufgrund Ihrer Wünsche, der Standort-Bedingungen und anderer wichtiger Faktoren, ein für Sie geeigneter Baum ausgewählt. Die nächsten Schritte sind Verpflanzung und der Erziehungschnitt. Doch der Reihe nach: Eine Faustregel besagt, dass man jenen Betrag in die Pflanzgrube investieren soll, der auch für den Baum ausgegeben wird. (Oder würden Sie Ihr Auto mit Fahrradreifen fahren?) Warum? Die Wurzeln brauchen Platz (auch noch in 40, 50 Jahren), sehr wenig Humus aber viel mineralischen Anteil, Mykorrhizza, die richtige Korngrößenverteilung und Wasserkapazität etc. D.h. die richtige Beratung kombiniert mit einer korrekten Pflanzung garantiert Ihnen lange Freude an Ihrem neuen Baum!

Baumpflege von / für Baum UND Mensch beratet Sie bei der Auswahl des für Sie richtigen Baumes und sorgt für Einkauf, Lieferung und die fachgerechte Pflanzung.


Die beste Zeit, einen Baum zu pflanzen, war vor zwanzig Jahren. Die nächstbeste Zeit ist jetzt.
— Aleksej Andreevic Arakceev